Grundsätzliche Planungsüberlegungen: Alle Schwimmbadüberdachungen, ob klein oder groß, alle Modelle mit lichtdurchlässigem Kunststoffglas haben die gleichen charakteristischen Eigenschaften:    + sie bieten Schutz vor unbeabsichtigtem Hineinfallen von Mensch und Tier    + sie ermöglichen die durchgängige Nutzung des Pools von Mai bis Oktober       bei angenehmen Wassertemperaturen    + der Pool wird im Winter vor Verschmutzung und Beschädigung geschützt    + das Verhindern von Schmutzeinfall (Sand, Laub, Blütenstaub etc.) das ganze Jahr       hindurch verbessert die Wasserqualität entscheidend und reduziert somit den Einsatz       von Chemie Erweiterte Planungsüberlegung: Da alle Überdachungen die gleichen Vorteile aufweisen, sollten Sie und Ihre Familie ein- mal folgende Punkte besprechen:    1 ) Wollen Sie Ihren Pool einfach nur überdachen? Dann empfehlen wir die CAMPANA-         Mobil. Hierbei ist zu beachten, dass ein einigermaßen bequemes Einsteigen in den         Pool bei einer Überdachungshähe von mindestens 1,20 m beginnt!    2) Haben Sie ein gutes Panorama und wollen Sie Ihre Aussicht in die Natur, Berge oder        Seen erhalten? Dann liegen Sie mit der Entscheidung für eine Mini-Mobil richtig!        Mit dem neuen, von CAMPANA entwickeltem Open-Air-Einstieg öffnen Sie die Tür,        schieben einen Dachteil nach hinten und können problemlos aufrecht in den Pool        ein- und aussteigen!    3) Denken Sie mehr an eine Schwimmhalle, in der Sie eine kleine Sitzgruppe oder        Liegen aufstellen möchten? Dann sollten Sie über eine Grande-Mobil, Perla-Mobil        oder für sehr große Objekte, über eine Atlantis nachdenken Sie haben sich entschieden? Dann sehen Sie sich Ihren Favoriten auf den entsprechenden Seiten doch etwas genauer an um die Variationsmöglichkeiten innerhalb eines Modells zu erkennen