Länger baden Die Isola ist eine geschlossene, isolierende Schwimmbad-Abdeckung, die auf dem Wasser schwimmt. Durch ihre thermischen Eigenschaften verhindert sie, dass die Wassertemperatur an kalten Tagen, bei Wind oder über Nacht zu sehr absinkt. Das Wasser bleibt angenehm warm, für eine doppelt so lange Badesaison. Energie sparen Wasser, welches dank einer isolierenden Schwimmfolie nur in geringem Maße Wärme verliert, muss nicht ständig auf eine angenehme Badetemperatur aufgeheizt werden. Das spart Energie, bei der Isola Isolierabdeckung sogar bis zu 80 % der Heizkosten. Chemie reduzieren Die isolierenden Eigenschaften der Isola machen sich auch bei der Wasseraufbereitung positiv bemerkbar: Sie benötigen deutlich weniger Chemikalien, um das Wasser sauber zu halten. Auch die Algenbildung lässt sich mit einer Isola Isolierabdeckung deutlich vermindern. Verdunstung minimieren Vor allem in Hallenbädern oder bei Whirlpools ist die Entfeuchtung der Luft aufgrund sehr großer Verdunstung des Wassers ein großer Kostenfaktor. Dieser kann mit einer Isola Isolierabdeckung bis zu 80% reduziert werden, da deutlich weniger Wasser verdunstet. Besonders haltbar Eine Isola Isolierabdeckung besteht aus einem reißfesten, extrem zähen, weichmacherfreien und UV-beständigen Polyäthylen. Es wird fungizid behandelt, ist resistent gegen Mikroben- befall und kann später umweltfreundlich entsorgt werden – bis dahin vergehen allerdings Jahre, in denen sich Ihre Isola Abdeckung dank eines hervorragenden Preis-Leistungsver- hältnisses doppelt und dreifach bezahlt macht.